Langlauf Camp Eisenerzer Ramsau 2014-2

Vom 31.01 – 02.02 fand unser LL Camp in der Eisenerzer Ramsau statt. Das gemeinsame Ziel war sämtliche Techniken im freien Stil zu erlernen und zu verbessern. Mit 5 Schnee Einheiten und einer Videoanalyse legten wir die Basis um die unterschiedlichen Geländepassagen leichter zu laufen.

Die größte Herausforderung beim Langlaufen ist das Gleiten und damit den Schwerpunkt direkt über den Schi zu bringen. Mit der Hüftstreckung kommt dann noch die Dynamik dazu. Beim Erlernen der einzelnen Techniken wird anfangs mehr Muskelaufwand betrieben. Daher boten wir den Teilnehmer nach den Trainingseinheiten ein ausgiebieges Dehnprogramm an. Die Sauna vollendete das Regenerations- und Ausgleichsprogramm.

Nächste Termine

In 3 Tagen vom Brust- zum Kraulschwimmer Fr. 07.02. – So. 09.02.2014
Schwimm/Laufcamp in Lignano Fr. 28.02. – So. 02.03.2014

 

Teile diese Seite:

In 3 Tagen vom Brust- zum Kraulschwimmer 2014-1

Wer weiß schon genau, wieviele verschiedene Gedanken während eines Schwimmworkshops auftauchen. Alle können wir nicht festhalten. Es gibt Menschen, denen es leichter fällt gedanklich auf Atmung, Beine, Arme und Wasserlage zu achten. Nicht gleichzeitig, sondern immer der Reihe nach. Früher oder Später wird jede Bewegungserfahrung abgelegt und als variable Verfügbarkeit herangezogen. Es ist durchaus möglich, dass dieser Prozess unterschiedlich lange dauert.

Der erste Schritt beim Schwimmworkshop ist die Beziehungsarbeit zum Wasser. Die damit verbundenen Basis- und Wasserlageübungen bringen die Schwimmworkshop Teilnehmer in die Komfortzone. Nach 7 Schritten ist meistens das Kraulen erlernt. Danach gehts in die Feinarbeit.

Ich erinnere mich oft an Teilnehmer die den Kurs wiederholen und beim zweiten Mal eine ganz andere Wahrnehmung haben als beim ersten Mal.

Nächste Termine

In 3 Tagen vom Brust- zum Kraulschwimmer Fr. 07.02. – So. 09.02.2014
Schwimmcamp/Laufcamp Lignano Fr. 28.02. – So. 02.03.2014

Teile diese Seite: