In 3 Tagen vom Brust- zum Kraulschwimmer 2014-5

Je schneller das Vertrauen zu sich selber und dem Wasser aufgebaut wird, desto leichter erlernt man innerhalb weniger Schritte das Kraulen. In einigen Fällen überlasten sich die Teilnehmer gedanklich, in dem sie gleichzeitig an alles Denken und sich überfordern.

Daher starten wir in der ersten Einheit mit der Atmung und den Wasserlageübungen. In der zweiten Einheit wird das Kraulen in der Grobform abgeschlossen und per Video festgehalten. Bei dieser Analyse erhält jeder Workshop Teilnehmer jene zwei Merkmale die das Kraulen verfeinern.

In der 3. und 4. Schwimmeinheit bauen wir auch die Brust- und Rückenlage ein. Zum Schluss widmen wir uns der Selbsteinschätzung, wo bereits schon die ersten Distanzen geschwommen werden. Dadurch lernt der Teilnehmer die für das Seeschwimmen so wichtige Kräfteeinteilung.

Nächste Termine

Triathlon Camp Villaggio Albatros in Grado Fr. 30.05. – So. 01.06.2014
Pfingstcamp – Vorbereitung auf den Ironman Austria Fr. 06.06. – Mo. 09.06.2014

 

Teile diese Seite: