In 3 Tagen vom Brust- zum Kraulschwimmer 2014-2

Delfin, Rücken, Brust und Kraulen sind die 4 Lagen mit denen wir uns im Wasser fortbewegen. Um das Kraulen in 3 Tagen zu lernen wird als erstes Vertrauen zum Wasser und zu sich selbst aufgebaut. Mit den Schwebe- und Balanceübungen erreichen wir meistens in der ersten Einheit diese Voraussetzung. Hier spielen insbesonders die Beine und die Fußgelenke eine wesentliche Rolle. Manchmal kommt es vor, dass Teilnehmer verkürzte und abgeschwächte Muskeln mitbringen, welche ein Hindernis beim Beinschlag darstellen.

Der nächste Schritt beinhaltet die Atmung. Nicht immer realisiert der Krauleinsteiger, dass unter Wasser ausgeatmet wird. Durch das Luft anhalten entstehen Druck und Stress. Harmonisiert er die Atmung ist das Kraulen fast gelernt.

Als abschließender Punkt kommt noch der Armzug hinzu. In den ersten Einheiten wird meistens zu viel Muskelkraft eingesetzt. Diese wird in weiterer Folge als Muskelkater bzw. außer Atem sein, wahrgenommen. Die angeführten Bereiche werden über die Videoanalyse individuell besprochen und optimiert. Nach 3 Tagen schwimmen wir bereits die ersten Distanzen und bauen die anderen Lagen mit ein.

Nächste Termine

Schwimm/Laufcamp Lignano Fr. 28.02. – So. 02.03.2014
In 3 Tagen vom Brust- zum Kraulschwimmer Fr. 07.03. – So. 09.03.2014

Teile diese Seite: