Schwimm/Laufcamp Lignano 2012-11

Vom 23.11 – 25.11 verbrachten wir 3 Tage mit Schwimmen und Strandläufen in Italien. Ziel dieses Wochenendes war es Entspannung, gutes Essen mit Urlaub und Training zu verbinden. Die Bedingungen waren sensationell und unglaublich. Also beste Voraussetzungen um 6 mal ins Wasser zu springen und 3 Laufeinheiten am Strand zu absolvieren.

Das Hauptaugenmerk bei diesem Camp war die Individualität der Belastung und Erholung um den größt möglichen Benefit für jeden Teilnehmer zu gewährleisten. Es war bemerkenswert welche Auswirkung die lockeren Strandläufe zwischen den Schwimmeinheiten auf die Trainingsqualität hinterlies.

Selten zuvor war die Gruppe so ausgeglichen wie diesesmal. Dadurch war es auch möglich die Lagenvielseitigkeit mehr in den Vordergrund zu stellen. Das war auch der Schwerpunkt bei der Videoanalyse. Je Abwechslungsreicher der Sportler im Wasser trainiert desto mehr verbessert sich auch die Athletik.

Nächste Termine

In 3 Tagen vom Brust- zum Kraulschwimmer Fr. 18.01. – So. 20.01.2013
Langlaufcamp in der Eisenerzer Ramsau Fr. 25.01. – So. 27.01.2013

Teile diese Seite: